Hallo ! Ich bin Paul-Flitze-Blitz ...die herzensgute Feuerwehr
 




Endllich ist es soweit!

Pünktlich zu meinem 60. Geburtstag stellt mein Retter und Fahrer, Heinz-Josef Antpöhler, 
sein Buch mit den spannenden Geschichten über mein phantasievolles Leben im "Gastlichen Dorf" vor. 

Als ich das Licht der Straße am 13. Oktober 1953 erblickte, konnte mein Ur-Ur-Urgroßvater Adam Opel nicht ahnen, welches turbulente Leben als Paul Flitze-Blitz vor mir liegen würde. 

Bis 1973 diente ich mit unermüdlichem Einsatz mit Schnelligkeit und Lebensfreude meinen Feuer-wehrkameraden in Enger.
 

 

Um mich nicht als abgeblitzt zu fühlen, gab man mich zur Adoption an vier Delbrücker Jungs frei, die mich auf Vordermann brachten und mir inneren und äußeren Glanz verliehen. Auch mein gutes altes Herz wurde wieder auf Touren gebracht. Aber noch viel mehr. Durch die Phantasie meines Fahrers, Heinz-Josef Antpöhler, und von vielen Kindern, die anschließend mit mir in der näheren Umgebung auf Reisen gingen, wurde ich die schnellste Wunderfeuerwehr der Welt. Ich konnte schmimmen, tauchen, fliegen, brennende und absturzgefährdete Flugzeuge retten und vieles mehr. Eine Schatzkiste mit vielen traumhaften Geschichten füllte sich und wurde, versehen mit künstlerischen Malereien der Berlinerin Gisela Serafin, zu einem phantasievollen Buch zusammengestellt.

Erlebt meine phantastischen Abenteuer und kommt mit auf eine Reise zwischen Tradition und Moderne, gespickt mit unglaublich viel Herz und Menschlichkeit.